SYBILLA  BENKER
 
                              
RECHTSANWÄLTIN    REVISORIN


                                  

 

Grants Management / Fördermittelmanagement

Viele Projekte und Vorhaben im öffentlichen Sektor (Länder, Kommunen, etc.) im akademischen Sektor (Universitäten, etc. ), im gemeinnützigen und auch im privaten Bereich werden heute durchgeführt mit Unterstützung von  Zuschüssen und Fördermitteln  aus dem öffentlichen Sektor ( EU  Mittel, staatliche/öffentliche  Mittel aus Bundes,- oder Landesprogrammen ) oder auch aus dem privaten Bereich (Drittmittelförderung, etc. ) beispielsweise durch Unternehmen oder Privatpersonen, die zweckgebunden und zielgerichtet Projekte  im allgemeinen Interesse (Medizin, Wissenschaft soziale Projekte ) fördern wollen. 

Wenn das eigentliche Förderprojekt definiert ist, stellt sich im Rahmen der Projektplanung auch das entscheidende Thema der Finanzierung.

Gerade Vorhaben im gemeinnützigen und sozialen Bereich können heute sogar oft nur noch mit Unterstützung von Geldern die aus öffentlichen Fördermitteln in die Projekte fließen, finanziert werden, oder durch Zuwendung privater Mittel (von Unternehmen oder Privatpersonen) durchgeführt werden.

So gewinnt  die Beschaffung von Fördermitteln - auch infolge zunehmender Kürzungen staatlicher Gelder in diesen Bereichen -  immer mehr an Bedeutung.


Alternativlösungen entstehen; Beispiele finden sich in vielen  Bereichen, beispielsweise im  Rahmen von Bürgerstiftungen, privaten Stiftungen und Drittmittelprojekten, etc. Kommunen  und auch Privatpersonen nehmen Projekte zunehmend selbst in die Hand und initiieren und finanzieren eigene Projekte im sozialen, gemeinnützigen und karitativen Bereich.

Wir unterstützen solche Projekte seit zwei Jahrzehnten ganzheitlich und  prozessorientiert im gesamten Prozessablauf in allen Projektphasen, beginnend von der Projektbegleitung des Ursprungsprojektes, für das die Mittel beschafft werden sollen, über das Projekt der eigentlichen Fördermittelbeschaffung  - der Antragsstellung im öffentlichen Bereich, oder der vertraglichen Gestaltung und Abwicklung, wenn die Gelder aus dem privaten Bereich kommen  - bis zum zum Abschluss des Beschaffungsprojektes.

Auf Anforderung begleiten wir solche Projekte auch in der Realisierungsphase  durch Revisionen, projektbegleitendes Controlling und Nachkalkulation.